Polizei Wien sucht mutmaßlichen Bankomatkartendieb

Die Polizei sucht diesen Mann.
Die Polizei sucht diesen Mann. ©LPD Wien
Die Wiener Polizei sucht nach einem Bankomatkartendieb, der bereits im Oktober auf der Mahü und in der Wipplinger Straße zwei Opfer bestohlen haben soll.

Ein derzeit unbekannter Täter steht im Verdacht, Anfang Oktober zwei Personen im Zuge einer Bargeldbehebung auf der Wiener Mariahilfer Straße und in der Wipplinger Straße bei der Codeeingabe beobachtet zu haben. Anschließend soll er den Opfern die Bankomatkarte bzw. Geldbörse gestohlen und selbst Bargeld behoben haben.

Es konnten Lichtbilder des mutmaßlichen Täters ausgewertet werden. Hinweise werden, auch anonym, an das Landeskriminalamt Wien, Außenstelle West, unter der Telefonnummer 01-31310-25600 erbeten.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Polizei Wien sucht mutmaßlichen Bankomatkartendieb
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen