Polizei schnappte zwei Dealer mit 113,3 Gramm Heroin in Wien-Favoriten

Die Polizei nahm in Wien-Favoriten einen 23-jährigen Heroin-Dealer und seine Komplizin fest.
Die Polizei nahm in Wien-Favoriten einen 23-jährigen Heroin-Dealer und seine Komplizin fest. ©APA/BARBARA GINDL (Symbolbild)
Donnerstagnachmittag nahm die Polizei zwei Drogendealer in der Favoritenstraße in Wien-Favoriten fest.

Beamten der EGS Wien ist es gelungen, zwei mutmaßliche Suchtgiftdealer
aus Deutschland festzunehmen. Einen der beiden, einen 23-jährigen Mann, beobachteten sie beim Dealen mit Heroin auf offener Straße, woraufhin er festgenommen wurde. Bei ihm wurden 113,3 g Heroin, verpackt in 23 Plastiksäckchen, und 1.065 Euro Bargeld sichergestellt.

Polizei schnappte zwei Dealer mit 113,3 g Heroin in Wien-Favoriten

Vier mutmaßliche Käufer wurden auf freiem Fuß angezeigt. Die mutmaßliche Komplizin des Mannes, eine 18-jährige Frau, nahmen die
Beamten in einem Hotel im Bezirk Penzing fest. Im Hotelzimmer stellten die Beamten Belege für Bargeldüberweisungen, Bargeld in Höhe von mehr als 2.000 Euro und einen gefälschten französischen Reisepass sowie einen gefälschten französischen Personalausweis sicher

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Polizei schnappte zwei Dealer mit 113,3 Gramm Heroin in Wien-Favoriten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen