Polizei fing Moped-Raser in Vietnam mit Fischernetzen

©AP
In Vietnam gehen Raser der Polizei seit neuestem im wahrsten Sinne des Wortes ins Netz. Die Ordnungshüter werfen Fischernetze über das hintere Rad, um die Straßenrowdys zu stoppen, berichtete das Nachrichtenportal VietnamNet am Freitag.

In Thanh Hoa-Stadt seien so bereits 21 Schnellfahrer erwischt worden. Verletzt worden sei bisher niemand. Besonders Jugendliche und Studenten machen sich oft einen Spass daraus, am späten Abend bei Dunkelheit auf den Straßen Wettrennen zu fahren. In vielen Städten ist das nach Angaben der Behörden ein wachsendes Problem.

(APA)

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Polizei fing Moped-Raser in Vietnam mit Fischernetzen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen