Plus bei Corona-Cluster in Erstaufnahmestelle Traiskirchen

Das Plus beim Corona-Cluster in der Erstaufnahmestelle Traiskirchen fällt nicht groß aus.
Das Plus beim Corona-Cluster in der Erstaufnahmestelle Traiskirchen fällt nicht groß aus. ©pixabay.com (Symbolbild)
Ein Plus gab es beim Corona-Cluster in der Erstaufnahmestelle Traiskirchen (Bezirk Baden). Angaben aus dem Büro der NÖ-Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig (SPÖ) zu Folge registrierte man am Mittwoch 76 Fälle, fünf mehr als zuvor.

In der Asylbetreuungsstelle in Schwechat (Bezirk Bruck a. d. Leitha) gab es zwölf Erkrankte (minus eins).

Mehr Corona-Infektionen an Uni in Krems belegt

Gestiegen ist auch die Zahl der nachweislich Infizierten in einer Universität in Krems. Hier wurden nunmehr neun Fälle (plus eins) gezählt.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Plus bei Corona-Cluster in Erstaufnahmestelle Traiskirchen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen