Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Pkw verkeilte sich auf A2 unter Lkw-Anhänger: Lenker eingeklemmt

Der Lenker hatte Glück im Unglück.
Der Lenker hatte Glück im Unglück. ©Presseteam d. FF Wr. Neustadt
In der Nacht auf Mittwoch wurde die Feuerwehr Wiener Neustadt zu einem heiklen Einsatz alarmiert: Ein Pkw-Lenker fuhr auf einen Sattelauflieger auf und blieb stecken.
Bilder des Unfalls

Glück im Unglück hatte ein Lenker aus dem Bezirk Neunkirchen als er am 5. Juni 2019 gegen 04.00 Uhr morgens auf einen Sattelauflieger auffuhr. Sein Pkw verkeilte sich etwa 1,8 Meter tief unter dem Auflieger sodass er eingeklemmt wurde.

Die Feuerwehr Wiener Neustadt rückte unverzüglich zur Menschenrettung aus und befreite den Audi-Lenker unter Anleitung der Rettungskräfte. Zur Bergung des Wracks musste der schwere Kran eingesetzt werden.

Schwerer Verkehrsunfall auf der A2

Aus bislang unbekannter Ursache fuhr der Audi auf den Sattelauflieger auf der Südautobahn (A2) Fahrtrichtung Graz bei Kilometer 50 auf. Der Lenker des Sattelzuges, welcher 40 Tonnen heißen Bitumen geladen hatte, bemerkte dies und konnte kurz vor dem Rastplatz Steinfeld anhalten. Da der Lenker des Pkw im Fahrzeug eingeklemmt war und der Pkw etwa 1,8 Meter unter den Auflieger verkeilt war, setzte der Sattelzuglenker die Rettungskette sofort in Gange.

Unter Absprache mit der Notärztin wurden die entsprechenden Zugänge am Fahrzeug mittels hydraulischem Rettungsgerät geschaffen. Der Patient war während der Rettung ansprechbar.

Pkw-Lenker bei Zusammenstoß verletzt

Durch den koordinierten Einsatz aller Rettungskräfte konnte der Lenker mit Verletzungen unbestimmten Grades aus dem Fahrzeug befreit werden.

Da das Fahrzeug derart im Auflieger verkeilt war, musste das Kranfahrzeug der Feuerwehr Wiener Neustadt alarmiert werden, um den Auflieger anzuheben. Immer wieder verlangsamten Lenker beim Vorbeifahren an der Unfallstelle, weshalb der Sichtschutz der Feuerwehr zum Einsatz kam.

Die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neustadt war etwa 4,5 Stunden mit insgesamt fünf Fahrzeugen und 18 Mann im Einsatz.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Pkw verkeilte sich auf A2 unter Lkw-Anhänger: Lenker eingeklemmt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen