Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Pkw übersehen: Kollision in NÖ fordert zwei Verletzte

Beide Frauen wurden ins Krankenhaus gebracht.
Beide Frauen wurden ins Krankenhaus gebracht. ©pixabay.com (Sujet)
Eine 17-Jährige übersah in Zwölfaxing beim Abbiegen ein entgegenkommendes Auto. Beide Lenkerinnen wurden beim Zusammenstoß verletzt.

Bei einem Pkw-Zusammenstoß in Zwölfaxing (Bezirk Bruck an der Leitha) sind Freitagabend beide Lenkerinnen verletzt worden.

Zu dem Unfall kam es beim Abbiegemanöver einer 17-Jährigen. Sie dürfte dabei das entgegenkommende Auto einer 33-jährigen Frau übersehen haben, berichtete die Landespolizeidirektion Niederösterreich am Samstag.

Zwei Verletzte bei Pkw-Zusammenstoß in NÖ

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Wagen der jüngeren Lenkerin um 180 Grad gedreht. Beide Autos kamen danach auf dem Gehsteig zum Stillstand.

Die Rettung brachte die Verletzten in die Krankenhäuser nach Baden bzw. Mödling.

(APA/Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Pkw übersehen: Kollision in NÖ fordert zwei Verletzte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen