Pkw schoss Radfahrer in NÖ ab: 85-Jähriger schwer verletzt

Der Pensionist stürzte auf den Gehsteig.
Der Pensionist stürzte auf den Gehsteig. ©APA (Sujet)
Im Zuge einer Kollision mit einem Pkw stürzte ein 85-jähriger Radfahrer und zog sich dabei schwere Blessuren zu.

Ein Radfahrer ist Mittwochfrüh bei einer Kollision mit einem Pkw auf einer Kreuzung in seinem Heimatbezirk Baden verletzt worden.

Der 85-Jährige stürzte nach dem Zusammenstoß mit dem Auto einer 66-jährigen Slowakin in Oberwaltersdorf auf den Gehsteig. Der Notarzthubschrauber flog den Mann mit vermutlich schweren Blessuren ins Landesklinikum Baden, berichtete die Polizei in einer Aussendung.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Pkw schoss Radfahrer in NÖ ab: 85-Jähriger schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen