AA

Pkw-Lenker wollte Reh ausweichen: Unfall im Bezirk Jennersdorf

Der Mann wollte einem Reh ausweisen und prallte gegen einen Baum.
Der Mann wollte einem Reh ausweisen und prallte gegen einen Baum. ©pixabay.com (Themenbild)
Heute ereignete sich in Grieselstein (Bezirk Jennersdorf) ein Unfall. Ein Pkw-Lenker wich im Südburgenland einem Reh aus und prallte gegen einen Baum.

Ein Pkw-Lenker ist heute, Mittwoch, Früh in Grieselstein (Bezirk Jennersdorf) bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Der Mann wich einem Reh aus, kam mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab, schlitterte eine Böschung hinunter und prallte schließlich gegen einen Baum, teilte ein Sprecher der Polizei der APA mit. Der Schwerverletzte wurde ins Krankenhaus Feldbach (Steiermark) gebracht.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Pkw-Lenker wollte Reh ausweichen: Unfall im Bezirk Jennersdorf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen