PKW fing vor Laxenburger Eissalon plötzlich Feuer

PKW Brand vor Laxenburger Eissalon
PKW Brand vor Laxenburger Eissalon ©BFK Mödling
Ein Land Rover mit Mödlinger Kennzeichen geriet in Laxenburg vor einem Eissalon aus noch unbekannter Ursache in Brand. Eine Frau und ihr Enkel konnten sich aus dem Auto retten.
Bilder vom Einsatz der BFK Mödling

An einer Ampel in Laxenburg bemerkten die Lenkerin und ihr Enkel, dass ihr Fahrzeug im vorderen Bereich zu rauchen begann, und verließen sofort das Auto. Wenige Augenblicke später züngelten bereits die ersten Flammen aus dem PKW.

PKW fing plötzlich Feuer

Da es sich an der Kreuzung um einen belebten Platz handelt, gingen daraufhin zahlreiche Notrufe in der Bezirksalarmzentrale unter dem Feuerwehrnotruf 122 ein, um 11:51 Uhr alarmierte die Bezirksalarmzentrale die Freiwilligen Feuerwehren Biedermannsdorf und Laxenburg zum Fahrzeugbrand.

Die ortszuständige Feuerwehr Laxenburg traf nur wenige Minuten nach der Alarmierung am Einsatzort ein, zu diesem Zeitpunkt schlugen schon meterhohe Flammen aus dem Geländewagen. Auch ein am Straßenrand geparkter PKW sowie ein Motorrad wurden zu diesem Zeitpunkt bereits durch die enorme Hitzestrahlung beschädigt. Die Einsatzkräfte begannen umgehend den Brand zu löschen. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • PKW fing vor Laxenburger Eissalon plötzlich Feuer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen