AA

Pink und ihre krassen Alpträume: Sie fürchtet sich vor Kängurus!

Wer hätte das gedacht? Tierliebhaberin Pink fürchtet sich vor Kängurus. Die Sängerin verriet gerade: „Ich habe geträumt, dass ich zwei Kängurus von Australien in die USA geschmuggelt habe. Dort haben sie dann mein Haus zerstört und meinen Hund Bailey zu Tode erschreckt. Ganz mies." Doch Kängurus sind nicht die einzigen Wesen, die gerade Trouble in Pinks Leben brachten...

Laut dem Onlineportal Showbizspy musste sich die Sängerin gegen übereifrige Fans wehren. Die wollten nämlich ein Autogramm von ihr, als sie in der Umkleidekabine stand und nichts anhatte. Auf Twitter schrieb sie: „Sehr seltsam, wenn man nackt in einer Umkleide steht und die Angestellten möchten Autogramme haben.”

 

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Pink und ihre krassen Alpträume: Sie fürchtet sich vor Kängurus!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen