Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Pilotprojekt E-Impfpass soll ab Herbst Impfberatung in Apotheken erleichtern

Der neue elektronische Impfpass soll die althergebrachte Version ersetzen und die Impfberatung in Apotheken erleichtern
Der neue elektronische Impfpass soll die althergebrachte Version ersetzen und die Impfberatung in Apotheken erleichtern ©APA/BARBARA GINDL
Zukunftsmusik: Der elektronische Impfpass wird ab Herbst in einem Pilotprojekt in Wien, Niederösterreich und der Steiermark getestet. Nach einem Jahr soll er österreichweit eingeführt werden.
e-Impfpass: Testbetrieb startet im Herbst
Über ein Drittel gegen Covid-19-Impfung

Die Österreichische Apothekerkammer begrüßt den e-Impfpass. Ulrike Mursch-Edlmayr, Präsidentin der Österreichischen Apothekerkammer sieht im E-Impfpass einen wichtigen Schritt in der Weiterentwicklung des heimischen Gesundheitswesens.

Elektronischer Impfpass: Überblick über Impfstatus behalten

"Mit dem elektronischen Impfpass bekommen die Bürgerinnen und Bürger einen vollständigen Überblick über ihre Impfungen. Das Wissen über den eigenen Impfstatus kann die Durchimpfungsrate erhöhen und bringt damit die Prävention voran."

Impfberatung gehört zu den wichtigsten Leistungen der Apothekerinnen und Apotheker in Österreich. Rasch und immer in der Nähe kann sich jede und jeder in Apotheken nach einem Impfpass-Check über notwendige Auffrischungen, empfohlene Impfungen und gesundheitliche Voraussetzungen informieren.

Impfberatung wird durch e-Impfpass erleichtert

Diese Impfberatung durch die Arzneimittelexpertinnen und -experten wird durch den e-Impfpass erleichtert. Durch einen raschen Überblick über die im e-Impfpasse eingetragenen Impfungen kann noch gezielter auf einzelne Fragestellungen eingegangen werden. Der niederschwellige Zugang zum Impfen in den Apotheken wird auch zu einer spürbaren Erhöhung der Durchimpfungsrate beitragen.

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Pilotprojekt E-Impfpass soll ab Herbst Impfberatung in Apotheken erleichtern
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen