Pflegeskandal: Untersuchungskommission tagt erneut

Symbolfoto &copy APA
Symbolfoto &copy APA
Leiter des Kontrollamtes wird als Zeuge aussagen - er hatte empfohlen das Pflegeheim am Wienerwald zu zerschlagen, und stattdessen mehrere kleine Pflegeeinheiten zu erreichten.

Am heutigen Donnerstag kommt erneut die Untersuchungskommission zur Pflegesituation in Wien zusammen. Unter anderem wird der Leiter des Kontrollamtes Alois List als Zeuge aussagen. Christian Rupp berichtet:

List wird wohl zu dem Bericht des Kontrollamtes zur Pflegesituation in Wien aussagen. Der Bericht hat Bürgermeister Michael Häupl dazu veranlasst, die Pflegesituation zu ändern. Er hat den Umbau des Pflegewesens in Wien zur Chefsache erklärt. Das Kontrollamt hatte empfohlen, das Pflegeheim am Wienerwald zu zerschlagen, und stattdessen mehrere kleine Pflegeeinheiten zu erreichten. Im Bericht ist zu lesen, dass es in Wien zwar einen Pflegemangel, aber nie einen Skandal gegeben hat. List wird über diese Unterschiede genau Auskunft geben.

Redaktion: Bernhard Degen/Cornelia Schaupp

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Pflegeskandal: Untersuchungskommission tagt erneut
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen