Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Petition gegen die Schließung der Kulisse

Viele Jungkabarettisten schafften in der Kulisse den Sprung auf die Bühne, doch auch viele bereits bekannte und erfolgreiche Kabarettisten kehren immer wieder gerne auf diese "urige" Kleinkunstbühne zurück!

Die älteste Wiener Kabarettbühne Kulisse soll mit Jahresende geschlossen
werden. Grund dafür seien finanzielle “Altlasten” in der Höhe von 135.000
Euro und “die Vertröstungs-Taktik” seitens des Kulturamtes der Stadt Wien.

Die UnterzeichnerInnen, fordern, dass die Kulisse nicht geschlossen
wird und die dafür nötige Unterstützung von der Stadt Wien erhält.
Desweiteren wird gefordert, dass Kabarett nicht weiterhin von Subventionen ausgeschlossen wird.

-> Petition
gegen die Schließung der Kulisse

Links:

  • Kulisse
  • Dolores Schmidinger in der Kulisse
  • “Laute(r) Stars” in der Kulisse
  • Alfred Dorfer in der Kulisse
  • Wien Programm
  • Redaktion: Michael Grim

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Petition gegen die Schließung der Kulisse
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen