Peter Heilker neuer Programmdirektor am Theater an der Wien

Heilker wird nach Wien wechseln.
Heilker wird nach Wien wechseln. ©APA/GEORG HOCHMUTH
Das Theater an der Wien bekommt mit Peter Heilker einen neuen Programmdirektor, wie am Dienstag bekanntgegeben wurde.

Peter Heilker wird Programmdirektor am Theater an der Wien. Der Deutsche, der seit 2008 Operndirektor am Schweizer Theater St. Gallen ist, wird mit der Intendanz von Stefan Herheim nach Wien wechseln, wie die sda berichtet. Er wird Programm- und Castingdirektor sowie Stellvertreter des Intendanten, wie die Vereinigten Bühnen Wien gegenüber der APA bestätigen.

Peter Heilker wird Programmdirektor am Theater an der Wien

Peter Heilker (Jahrgang 1972) war vor seiner Direktion in St. Gallen als leitender Dramaturg an der Bayerischen Staatsoper tätig. Geboren in Mühlheim an der Ruhr, studierte Heilker Theater- und Literaturwissenschaft sowie Psycholinguistik in München.

In St. Gallen verantwortete er ein Musiktheaterprogramm mit einem breiten Spektrum aus Oper, Operette, Musical und Tanz. Seine Programmierung war von selten gespielten Werken sowie Ur- und Erstaufführungen geprägt. Als Regisseure verpflichtete er unter anderem Guy Joosten, Lydia Steier oder Vera Nemirova.

Das Theater an der Wien erhält mit der Saison 2022/23 eine neue Leitung: Der norwegische Opernregisseur Stefan Herheim wurde Ende 2017 zum Nachfolger von Roland Geyer bestellt.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Peter Heilker neuer Programmdirektor am Theater an der Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen