Peter Andre: Beschert 2010 ihm Miss Right?

Foto: EPA
Foto: EPA
Pop-Star Peter Andre hat ein hartes Jahr hinter sich, aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt: Der Musiker will 2010 die Frau fürs Leben finden.
Andre weint Katie Price nicht nach
Katie Price will Andre zurück

Er hat den Glauben nicht verloren: Muskel-Sänger Peter Andre (36) hofft darauf, im neuen Jahr seine große Liebe zu finden.
Der Sänger ist seit wenigen Wochen von Glamour-Girl Katie Price (31) geschieden, zieht mit ihr drei Kinder groß. Jetzt fühlt der Macho die rechte Zeit gekommen, um sich wieder auf die Suche nach einer Partnerin zu machen und setzt dabei auf die Unterstützung der Sterne.

“Ich denke, nächstes Jahr um diese Zeit wird es eine Neue geben”, zeigte sich der ‘Behind Closed Doors’-Interpret optimistisch.

Überstürzen will der Australier die Dinge allerdings nicht. “Ich denke, es wird sich sehr langsam entwickeln”, betonte der Beau gegenüber dem ‘New!’-Magazin. “Ich glaube fest daran, dass es passieren wird, ich muss nur die Zeit finden, jemanden kennenzulernen. Mein leben ist zurzeit so hektisch!”

Star-Depressionen kennt der Muskelmann aber nicht. “Ich liebe es! Ich bin ein heißblütiger Kerl und treffe ständig sexy Frauen. Aber noch gibt es keine Bestimmte.” Trotz angehender Musik-Karriere und laufender TV-Karriere steht der Künstler dazu, eine langjährige Beziehung zu vermissen. Andre fühlt sich oft einsam, sehnt sich nach jemandem, mit dem er Tag für Tag sein Leben teilen kann.
“Ich mag das ganze Single-Ding, aber ich würde so gerne zu jemandem nach Hause kommen”, legte der Softie offen.

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Peter Andre: Beschert 2010 ihm Miss Right?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen