Penzing: Deckeneinsturz in Wohnhaus

Am Freitag Abend stürzte in einem Wohnhaus in der Hernstorferstraße ein Teil der Zimmerdecke ein - zahlreiche Ziegel und Holzbalken stürzten herab - verletzt wurde niemand.

Am Freitag gegen 19.45 Uhr, stürzte in Wien 14., Hernstorferstraße, in einem Wohnhaus ein Teil der Zimmerdecke ein. Auf einer Fläche von ca. 1 m2 brachen im WC einer Wohnung zahlreiche Ziegel und ein Holzbalken ein und stürzten herab. Da das WC in einem Vorbau des Hauses liegt, befindet sich darüber lediglich ein Blechdach. Der Einsturz dürfte auf starken Wurmbefall des hölzernen Stützbalkens zurück zu führen sein. Die beiden Bewohner wurden durch den Vorfall nicht verletzt. Vom Magistrat der Stadt Wien wurde ihnen vorübergehend eine Ersatzwohnung zur Verfügung gestellt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Penzing: Deckeneinsturz in Wohnhaus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen