Pensionistin in der Linie "D" beraubt: Taschendieb wird gesucht

Die Polizei sucht diesen Mann
Die Polizei sucht diesen Mann ©BP Wien
Eine 82-jährige Pensionistin wurde Opfer eines Taschendiebs. Die Polizei hat nun Fotos des mutmaßlichen Täters und bittet um Hilfe.

Bereits am 10. August 2012 gegen 10.30 Uhr wurde eine 82-Jährige Opfer eines Taschendiebstahls in der Straßenbahnlinie “D”. Dabei wurde ihr von einem bislang unbekannten Täter eine Plastikmappe samt Inhalt gestohlen. In dieser befanden sich unter anderem zwei Bankomatkarten mit denen von 10.- 12. August 2012 Behebungen getätigt wurden.

Die Polizei konnte nun Bildmaterial sichern, worauf der bislang unbekannte Mann erkenntlich ist. Hinweise werden untr der Telefonnummer 01/31310-62650 oder 01/31310-62800 entgegen genommen.

(Red./APA)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Pensionistin in der Linie "D" beraubt: Taschendieb wird gesucht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen