Pensionisten-Wohnhaus Prater

Am Freitag, dem 15. April laden die MitarbeiterInnen und BewohnerInnen in der Zeit von 10 bis 12 und 14 bis 17 Uhr in das Haus Prater in Wien 2, Engerthstraße 255, zum Tag der offenen Tür ein.

Die BewohnerInnen führen interessierte BesucherInnen durch das Haus und geben ausführliche Informationen zu den zahlreichen Angeboten. Die SeniorInnen können sich nicht nur die Einzel- und Doppelappartements, sondern auch die Gemeinschaftseinrichtungen, wie z.B. das Kegelstüberl, den Gymnastikraum, die Sauna und die gepflegte Gartenanlage ansehen.

Was gibt es sonst noch? Die kreative Werkgruppe präsentiert ihr “Handwerk”, es gibt kostenloses Blutdruckmessen und in der Zeit von 10 – 12 Uhr bietet der “Mobile Optiker” kostenlose Sehtests und Brillenservice an. Beim “Häuser zum Leben-Quiz” wartet als Hauptgewinn eine Woche “Probewohnen” auf den/die GewinnerIn! Ab 15 Uhr unterhält uns das Duo Funfire mit schwungvoller Musik.

Apropos: Die Straßenbahnstation – die Linie 21 hält direkt vor dem Haus – trägt den Namen dieses Pensionisten-Wohnhauses.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Pensionisten-Wohnhaus Prater
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen