Pensionist starb nach Sturz in Badesee in Seibersdorf

Pensionist starb nach Sturz in Badesee in Niederösterreich.
Pensionist starb nach Sturz in Badesee in Niederösterreich. ©pixabay.com (Symbolbild)
Am Dienstagabend stürzte ein Pensionist in einen Badesee in Seibersdorf (Bezirk Baden) und konnte nur noch tot geborgen werden.

Ein Nachbar entdeckte den Mann kurz nach 20.00 Uhr im Wasser treibend, bestätigte ein Polizeisprecher am Mittwoch auf Anfrage Online-Medienberichte. Die Feuerwehr barg demnach den 78-Jährigen, für ihn kam jede Hilfe zu spät. Die Exekutive geht von einem Unfall aus. Der Mann dürfte beim Befestigen einer Pumpe in den See gestürzt sein.

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Pensionist starb nach Sturz in Badesee in Seibersdorf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen