Pensionist angefahren und schwer verletzt

Ein 76-jähriger Fußgänger ist am Montagabend in Wiener Neudorf (Bezirk Mödling) von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

Ein 20-jähriger Pkw-Lenker hatte den Mann zu spät gesehen, als dieser in der Dunkelheit die B17 überqueren wollte. Der Fahrer konnte nicht mehr bremsen. Der schwer verletzte Fußgänger musste ins Landesklinikum Mödling eingeliefert werden.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Pensionist angefahren und schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen