Penny spendet 5.000 Kuscheldecken an Kinder und Familien in Not

Penny spendet einen Teil der Plüschdecken an Fadi Merza und das Bündnis Kinderschutz
Penny spendet einen Teil der Plüschdecken an Fadi Merza und das Bündnis Kinderschutz ©PENNY
Wärme und Geborgenheit für Kinder: Die Supermarktkette Penny spendet insgesamt 5.000 Plüschdecken mit einem Motiv des bekannten Disney-Schneemanns Olaf. Ein Großteil davon geht an das Österreichische Rote Kreuz (ÖRK).
Jacken-Spende ans neunerhaus
Christkind spielen in Wien

Das ÖRK unterstützt als Langzeitpartner bereits seit 10 Jahren gemeinsam mit PENNY Kinder und Familien unterstützt. Zusätzlich fließen nun noch 155.232 € aus Spendenbonaktionen in den PENNY Familien-Hilfsfonds des ÖRK. Damit wird Soforthilfe für Familien und Kinder in Not geleistet. Die restlichen Decken werden erstmals an das Bündnis Kinderschutz und seinen prominenten Vertreter Thai-Boxer Fadi Merza übergeben. Auch hier sollen die überbrachten Decken Kindern Halt geben.

Im Einsatz für Familien in Not in Österreich

PENNY setzt sich bereits seit 10 Jahren mit dem PENNY Familien-Hilfsfonds für Familien in Not in Österreich ein. Passend zur kalten Jahreszeit spendet PENNY nun Wärme in Form von 5.000 kuscheligen Plüschdecken, die an das Bündnis Kinderschutz sowie das Österreichische Rote Kreuz übergeben werden. „Gerade der kalte Winter und die Geschenke-Zeit ist für bedürftige Kinder eine schwierige Jahreszeit. Gemeinsam mit dem Österreichischen Roten Kreuz und dem Bündnis Kinderschutz dürfen wir den Kleinsten in unserer Gesellschaft dieses Jahr etwas Gutes tun und sorgen für leuchtende Kinderaugen“, so PENNY Geschäftsführer Mario Märzinger. Besonders kleine DISNEY Fans dürfen sich freuen. Denn die Decken sind mit Olaf, einem der Helden aus dem Film „Die Eiskönigin“, verziert und spenden so neben Wärme auch einen kuscheligen Begleiter.

Penny im Ring für bedürftige Kinder

Das Bündnis Kinderschutz rund um den ehemaligen Profiboxer Fadi Merza steht für den Kampf gegen Kindesmissbrauch und Mobbing. Um diesen Kampf zu unterstützen, spendet PENNY einen Teil der Plüschdecken an Fadi Merza und das Bündnis Kinderschutz. „Das Wohlergehen von Kindern ist für mich ein persönliches Anliegen. Ich freue mich daher, dass PENNY mit uns in den sprichwörtlichen Ring steigt, um für den Schutz der Kinder zu kämpfen“, erklärt Fadi Merza.

Penny Familie für Familien in Not

Einen weiteren Teil der Plüschdecken spendet PENNY an das Österreichische Rote Kreuz, das diese im Rahmen von Weihnachtspaketen an Familien und Kinder in Not verteilt. Im Laufe dieses Jahres hat sich PENNY stark für Kinder und Familien in Not eingesetzt. So wurden durch verschiedene Spendenbonaktionen bereits 155.232 € gesammelt und an den PENNY Familien-Hilfsfonds des Österreichischen Roten Kreuz übergeben. „Eine warme Wohnung, weil das Gas wieder aufgedreht wurde. Keine Angst mehr auf der Straße zu stehen, weil die Miete gezahlt wurde. Für Familien in Not bedeutet das alles. Mit dem PENNY Familien-Hilfsfonds konnten wir gemeinsam viel erreichen und Menschen aus existenziellen Notlagen helfen. Im Namen aller Betroffenen möchte ich mich daher sehr herzlich bei PENNY bedanken“, freut sich Michael Opriesnig, Generalsekretär des Österreichischen Roten Kreuzes.

Spenden können auch ganzjährig direkt in den PENNY Familien-Hilfsfonds des Österreichischen Roten Kreuz eingezahlt werden (IBAN: AT46 2011 1200 3443 3268, BIC: GIBAATWWXXX, Kennwort: PENNY Familien-Hilfsfonds).

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Penny spendet 5.000 Kuscheldecken an Kinder und Familien in Not
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen