Peer Kusmagk ist Deutschlands "Dschungelkönig"

Deutschland hat einen neuen "Dschungelkönig": Moderator und Schauspieler Peer Kusmagk konnte bis Samstagabend die meisten RTL-Zuschauer von sich überzeugen - und gewann per Telefonabstimmung die fünfte Staffel des Dschungelcamps.

Der 35-Jährige schrie nach der Entscheidung in den Urwald: “Es ist nicht euer Ernst! Vielen, vielen Dank.”

Auf Platz zwei landete Schauspielerin Katy Karrenbauer, dritter wurde Schwimmer Thomas Rupprath. Elf Kandidaten hatten am 14. Januar das Lager im Osten Australiens bezogen. Mit dem Satz “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” verließ nur Model Sarah Knappik die Show auf eigenen Wunsch.

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Peer Kusmagk ist Deutschlands "Dschungelkönig"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen