Paul tritt bei Grammys auf

Ex-Beatle Paul McCartney wird am Mittwoch zum ersten Mal in seinem Leben bei einer Grammy-Verleihung auftreten. Er hat bereits 13 Grammys gewonnen.

Der 63-jährige Brite habe sich bereit erklärt, einen Song zum Besten zu geben, erklärten die Veranstalter am Donnerstag in Los Angeles.

Der Musiker und Komponist hat in seiner vier Jahrzehnte währenden Karriere bereits 13 Grammys gewonnen. 1990 erhielt er den begehrten Preis für sein Lebenswerk. Auch in diesem Jahr ist er nominiert: für das beste Album, als bester männlicher Popsänger und für das beste Popalbum. Die diesjährige Grammy-Verleihung findet am 8. Februar in Los Angeles statt.

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Paul tritt bei Grammys auf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen