Paul McCartney heiratet Heather Mills

Der Ex-Beatle Paul McCartney heiratet am Dienstag auf Schloss Leslie in Irland das frühere Model Heather Mills. Es ist die Prominentenhochzeit des Jahres.

Rund 300 Gäste werden auf dem streng abgeschirmten Anwesen zu der Feier erwartet, die in Großbritannien schon seit Wochen als Prominenten-Hochzeit des Jahres Schlagzeilen macht. Der zunächst geheim gehaltene Ort und Tag der Trauung waren am Wochenende von einem Sprecher McCartneys bestätigt worden. Zuvor hatte der Schlossbesitzer von der Feier berichtet.

Über die geladenen Gäste ist nur wenig bekannt. Der Gitarrist Eric Clapton soll unbestätigten Berichten zufolge unter ihnen sein; der Ex-Beatles-Schlagzeuger Ringo Starr könnte demnach ein Gedicht vortragen. Der 59 Jahre alte McCartney und die 34-jährige Mills hatten sich 1999 kennen gelernt. Im Juli vergangenen Jahres gaben sie ihre Verlobung bekannt. McCartneys erste Frau Linda war 1998 an Brustkrebs gestorben.

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Paul McCartney heiratet Heather Mills
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.