Paten-Sommerfest im Tiergarten Schönbrunn

Auch heuer fand das jährliche Patenfest der Schönbrunner Tiergartens statt. Geehrt wurden dabei wieder jene Tierpaten, die den Zoo bereits seit vielen Jahren unterstützen.
Das Sommerfest der Tiergarten-Paten
Panda Fu Hu genießt den Sommer
Nachwuchs bei Schönbrunner Ziesel-Kolonie
Süßer neugeborener Esels
Nachwuchs im Tirolerhof
Putzige Flamingo-Küken

“Die Tierpaten unterstützen die zoologische Arbeit des Tiergartens, wichtige Artenschutz-Projekte und die hohe Qualität der Tierhaltung und Pflege im Tiergarten Schönbrunn. Mit Hilfe ihrer Zuwendungen engangiert sich der Tiergarten für das Überleben bedrohter Tierarten – neben Bildung und Forschung eine der wichtigsten Aufgaben eines modernen Zoologischen Gartens,” lauten die dankenden Worte des Tiergartens an seine Paten und Patinnen.

Bei traumhaften Sommertemperaturen und mit zünftiger Musik fand am Dienstag Abend das jährliche Sommer-Patenfest im Tiergarten statt, bei dem sich die 300 Tierpaten des Zoos zum Feiern und Austauschen versammeln konnten. Neben traditionellen Darbietungen gab es auch einen Live Auftritt von Musical-Star Gernot Kranner.

Übrigens: Jeder kann Pate eines Tieres im Tiergarten Schönbrunn werden. Bei über 400 Tierarten bleibt es einem selbst überlassen, ob man die Patenschaft für ein Zebra, einen Tiger oder einen Fisch übernimmt. Vienna Online ist zum Beispiel Pate eines niedlichen Humboldt Pinguins!

Mehr Informationen zur Patenschaft HIER.

Paten-Sommerfest im Tiergarten Schönbrunn

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Paten-Sommerfest im Tiergarten Schönbrunn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen