Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Parken einmal anders in Wien: Pkw auf Grünfläche in Heiligenstadt

Ein Pkw auf einem - nicht regulären - Parkplatz im Grünen.
Ein Pkw auf einem - nicht regulären - Parkplatz im Grünen. ©Vienna.at/Gunther G.
Leserreporter Gunther G. staunte nicht schlecht, als er am Dienstagmorgen auf der Heiligenstädter Lände unterwegs war: Ein Pkw-Lenker hatte sich offenbar kurzerhand einen besonders kreativen Parkplatz für sein Auto gesucht.

Bei der Wiener Polizei war auf Anfrage von VIENNA.AT am Dienstagvormittag keine Information zu dem Pkw einzuholen – ein Unfall bzw das Ausweichen davon dürfte demnach nicht der Grund für die ungewöhnliche Position des Autos gewesen sein.

“Vielleicht hat er die Kurve beim Abbiegen von der Heiligenstädterbrücke auf die Heiligenstädter Lände auch nicht ganz gekratzt,” scherzt Gunther G., als er uns das Foto des roten Pkw zukommen ließ, der auf der Grünfläche neben einem Bürogebäude auf der Heiligenstädter Lände in Wien-Döbling abgestellt war.

Werden auch Sie Leserreport für VIENNA.AT

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Parken einmal anders in Wien: Pkw auf Grünfläche in Heiligenstadt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen