Paris Hilton verrückter Heirats-Plan: Jetzt will sie ihren Hund verkuppeln!

Was ihre Hunde geht, kennt Hohlbratze Paris Hilton keine Grenzen. Jetzt will sie doch tatsächlich einen ihren 738 Mini-Hunde mit einem anderen Vierbeiner verkuppeln...

Und sie hatfür ihren Chihuahua Tinkerbell auch schon ein passendes Vieh im Auge: Den Hund von “Girls Aloud”-Sängerin Sheryl Cole.

“Ist Buster noch Singel, Cheryl?”, fragte Paris die Britin, als sie für Tinkerbell den Preis als beliebtestes VIP-Tier bekam. “Ich glaube, Tinks findet ihn wirklich heiß. Wenn ihr zwei das nächste Mal in den Staaten seid, würde sie gerne mit ihm auf ein Date gehen.”

Ob sich Paris mit der Wahl so sicher ist? Buster gilt als etwas… extrovertiert!

“Er klaut meine Unterwäsche und vergräbt sie im Garten”, erzählte Cheryl mal. “Es ist widerlich und ich weiß nicht, warum er das tut!”

Scheint so, als wären Tinkerbell und Buster das perfekte Paar…

 

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • Paris Hilton verrückter Heirats-Plan: Jetzt will sie ihren Hund verkuppeln!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen