Paris Hilton macht sich Sorgen um ihren Bruder

Paris HIlton sorgt sich um ihren Bruder
Paris HIlton sorgt sich um ihren Bruder ©dapd
Der Bruder von Paris Hilton ist in einen Drogenskandal verwickelt. Jetzt macht sich die Blondine Sorgen um Conrad.
Bilder der Blondine
Paris rettet Tiere

Conrad ist der jüngere Bruder von Paris Hilton und er macht der Blondine derzeit Sorgen. Der 17-Jährige war am Wochenende in einen Autounfall verwickelt, bei dem angeblich Drogen und Alkohol mit im Spiel waren.

Drama um den Bruder von Paris Hilton

Conrad Hilton war am Wochenende unter Drogen- und Alkoholeinfluss in einen Autounfall verwickelt. Angeblich soll er den Unfall verursacht haben.  Der jüngere Bruder von Paris raste am Samstag, den 19. November in den frühen Morgenstunden durch Los Angeles, verlor kurzzeitig die Kontrolle über seinen Wagen und streifte zwei parkende Autos. Er meldete den Unfall sorort, verließ jedoch den Ort des Geschehens bevor die Polizei ihn zu der Ursache befragen konnte. Angeblich wollte der jüngere Bruder von Paris Hilton einen Hund ausweichen. Doch das scheint nicht der Wahrheit zu entsprechen.

Wie sich jetzt heraussstellte, dürfte Conrad Hilton nicht nur getrunken haben, sondern in seinem Wagen wurden Drogen gefunden. Angeblich war der 17-Jährige zur Tatzeit betrunken. Ein Nachbar hat den Hilton Sprößling gesehen und mit ihm kurz nach dem Unfall gesprochen. Conrad meinte zu ihm, er habe etwas ganz schlimmes getan.

Die Polizei erklärte, dass Hilton korrekt gehandelt habe, weil er seine Kontaktdaten hinterließ. Ob wirklich Drogen im Spiel waren, ist nicht klar. Paris Hilton hat sich bisher nicht zu dem Drama um ihren Bruder Conrad geäußert. Klar ist, dass sie sich Sorgen macht.

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Paris Hilton macht sich Sorgen um ihren Bruder
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen