Paris Hilton & Doug Reinhardt: Liebes-Aus wegen Eifersuchts-Attacke!

Hochzeit im August, gemeinsame Babys: Bei Paris Hilton und ihrem Lover Doug Reinhardt sah alles nach der großen Liebe aus – doch jetzt hat sich das nervigste Paar Hollywoods (Sex auf dem Klo, peinliche Liebes-Schwüre) plötzlich getrennt! Im Club The Darkroom in L.A. kam es gestern Nacht zu einem Riesen-Eifersuchts-Drama…

Doug soll mit einer anderen Frau geflirtet haben, Paris flippte aus: Völlig fertig rannte sie aus dem Club und ließ sich von einem Kumpel nach Hause fahren. Dann rief die Hotel-Erbin gleich ihren Manager an, der gleich eine Presse-Mitteilung tippte: „Ja, es ist wahr: Die Zwei sind nicht mehr zusammen. Sie bleiben Freunde und bitten darum, ihre Privatsphäre zu respektieren.”
Nach einer durchheulten Nacht soll es Paris aber schon besser gehen: „Ihr wird jetzt endlich bewusst, was für ein Riesen-Vollidiot er eigentlich ist”, meint eine Freundin laut US-Online-Portal TMZ. „Er hat sich sechs Monate lang in ihrem Rampenlicht gesonnt und wollte durch sie nur berühmt werden.”
 

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • Paris Hilton & Doug Reinhardt: Liebes-Aus wegen Eifersuchts-Attacke!
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.