Pamela Anderson schon wieder fast nackt!: DAS nennt man Modenschau ohne Mode?

Nachdem Busen-Wunder Pamela Anderson ja schon gestern einen großen Teil ihres Hinterteils gezeigt hat – zog sie ihren Po nun komplett blank! Bei der Modenschau von Designer Richie Rich in Neuseeland trug sie auch nichts als einen Mini-String und ein durchsichtiges Tuch…
Zum Video

Zuerst verhüllte sie sich darin noch, dann hielt es Pammy nur noch sporadisch vor ihren Busen.

Dass das Tuch dafür hinten komplett runtergerutscht ist, war der E-„Baywatch”-Nixe total wurscht.

Überhaupt war ihr Lauf auf dem Catwalk der absolute Hammer: Sie tänzelte sexy über den Laufsteg, während ihr Richie Rich ungelenkig auf Rollschuhen folgte!

Die Zwei haben die Öko-Swimwear-Kollektion A*Muse gemeinsam designt – und dazu gehört wohl auch das Tuch…

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Pamela Anderson schon wieder fast nackt!: DAS nennt man Modenschau ohne Mode?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen