Palästinenser fordern Rückzug aus Ramallah

Der palästinensische Sicherheitschef Dahlan forderte bei einem Treffen laut israelischen Regierungsangaben den Rückzug der israelischen Truppen aus Ramallah.

Das Angebot Israels,
aus den Städten Jericho und Kalkiliya abzuziehen, lehnte Dahlan als
zu gering ab. Mofaz kündigte ein baldiges weiteres Treffen an.
US-Präsident Bush äußerte sich gestern zuversichtlich über die
Schaffung eines palästinensischen Staates bis 2005.
UN-Generalsekretär Annan verurteilte indes den Sicherheitszaun, den
Israel errichten will.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Palästinenser fordern Rückzug aus Ramallah
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.