P. Diddy wurde versetzt: FAST wäre ihm beim Warten ein Vollbart gewachsen?

DAS wird für Mega-Rapper P. Diddy auch eine neue Erfahrung gewesen sein. Mr. Ober-Bling-Bling, der sogar einen eigenen Sonnenschirm-Halter hat, wurde gestern doch tatsächlich versetzt! P. Diddy (mit geschätzten 250 Millionen Euro auf dem Konto) ist nämlich gerade auf Häuser-Suche…

Neben seinem Riesen-Anwesen in Beverly Hills (inklusive Pferdeställe, Hubschrauber-Landeplatz, Minigolf-Platz und Mega-Pool), will der Rapper/Designer jetzt eine Villa in Toluca Lake (bei L.A.) – und wäre damit der direkte Nachbar von „Hannah Montana”-Star Miley Cyrus! Aber der Makler hatte offensichtlich den Termin verschwitzt – und Diddy blieb nichts anderes übrig, als über die (immerhin) drei Tore zu gucken

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • P. Diddy wurde versetzt: FAST wäre ihm beim Warten ein Vollbart gewachsen?
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.