AA

Otto Bolesch 86-jährig gestorben

Burgschauspieler Otto Bolesch ist tot. Bolesch erlag bereits vergangenen Donnerstag im Alter von 86 Jahren in Wien einer längeren Krankheit, wie das Burgtheater mitteilte.

Der österreichische Schauspieler gehörte von 1978 bis 2000 zum Ensemble des Burgtheaters, wo er in zahlreichen Rollen zu sehen war.

Weitere Engagements hatte Bolesch unter anderem in München und Bregenz. Daneben arbeitete Bolesch auch für Rundfunk und Fernsehen (u.a. „Derrick“, „Tatort“, „Opernball“) und spielte in Kinofilmen, etwa in Helmut Käutners „Weiße Schatten“ (1951).

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Otto Bolesch 86-jährig gestorben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen