Ottakring feiert Fronleichnam

Eine recht ansehnliche Prozession zu Fronleichnam in Ottakring
Eine recht ansehnliche Prozession zu Fronleichnam in Ottakring ©vienna.at/Hagop S.
Es gibt sie doch, die Fronleichnamsumzüge in der Großstadt. Unser Leserreporter Hagop S. hat einen in Ottakring gesehen und natürlich gleich auf den Auslöser gedrückt!
Fronleichnam in Ottakring
Mehr News aus dem 16.

Ehrlich: Wissen Sie, warum eigentlich heute die meisten Menschen frei haben und in der Sonne statt im Büro sind? Nein? Dann gibt’s hier eine kleine Erklärung: Fronleichnam ist das Fest, an dem die leibliche Gegenwart Jesu Christi im Sakrament der Eucharistie gefeiert wird. Das wenig festliche Wort leitet sich vom mittelhochdeutschen vrône lîcham „des Herren Leib“ ab. Im Englischen ist die Bezeichnung nicht ganz so morbid: Corpus Christi nennt man dort dieses Fest. 

Fronleichnam findet immer am 60. Tag nach dem Ostersonntag statt und ist in der katholischen Kirche ein wichtiges Hochfest. Nichtsdestotrotz feiern eigentlich nur wenige. Wie etwa am Donnerstagmorgen in Ottakring, wo eine ganz ansehnliche Prozession in Richtung Kirche zog!

Hier klicken, Leserreporter werden und 20 Euro pro Artikel kassieren!

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Ottakring feiert Fronleichnam
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen