Orlando Bloom wurde von Johnny Depp in die Karibik gelockt

Orlando Bloom spielte bei 'Fluch der Karibik' mit, weil Johnny Depp ebenfalls mit von der Partie war.
Orlando Bloom spielte bei 'Fluch der Karibik' mit, weil Johnny Depp ebenfalls mit von der Partie war. ©AP
Der Schauspieler wollte ursprünglich gar nicht die Rolle des Leinwand-Helden Will Turner im Kino-Hit 'Fluch der Karibik' übernehmen, überlegte es sich jedoch schnell anders, als er hörte, dass er neben Johnny Depp vor der Kamera stehen würde.
Orlando Bloom 2010
Bloom Freundin: Miranda Kerr
Jake Gyllenhaal feiert mit Leo und Orlando
Orlando Bloom & Miranda Kerr wollen heiraten

Der 33-jährige Star entschied sich erst, in die Rolle des attraktiven Haudegens Will Turner zu schlüpfen, als er erfuhr, dass er mit Johnny Depp als Captain Jack Sparrow vor der Kamera stehen würde.

Als Gastredner erzählte er in der Rockefeller Universität in New York: “Es gab schon immer Schauspieler, zu denen ich aufschaue. Ich bekam das Angebot zu ‘Fluch der Karibik’ während ich noch in Australien ‘Ned Kelly’ mit Heath Ledger drehte. Zu der Zeit dachte ich mir: Ich drehe gerade den coolsten Cowboy-Film, warum sollte ich jetzt einen Piraten in einem Disney-Streifen spielen?”

Der Sinneswandel kam allerdings schnell: “Sie meinten, Johnny Depp sei mit dabei – ich zögerte also nicht lange und sagte: Wo muss ich unterschreiben?”

Im vierten Teil des beliebten Piraten-Franchises wird er allerdings nicht zu sehen sein, wie er vor kurzem enthüllte. “William Turner schwimmt bereits am Meeresgrund mit den Fischen”, so Blooms trockene Antwort zu dem Thema.

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Orlando Bloom wurde von Johnny Depp in die Karibik gelockt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen