Orange Filmball Vienna: Rose McGowan als Gast

"Charmed"-Hexe Rose McGowan beehrt den Orange Filmball Vienna.
"Charmed"-Hexe Rose McGowan beehrt den Orange Filmball Vienna. ©DAPD
Am Freitag, 16. März ist es soweit, der Orange Filmball Vienna geht im Rathaus über die Bühne. Natürlich lässt sich die Prominenz diesen Event nicht entgehen.

Vorrangig geht es am Filmball im Wiener Rathaus natürlich darum hervorragende Leistungen im Filmbusiness zu ehren. Aber was wäre so eine Veranstaltung ohne zahlreiche VIP’s die dem ganzen Geschehen einen gewissen Glamourfaktor verleihen? Neben österreichischer Prominenz wie etwa Gedeon Burkhard, Nikolaus Ofczarek, Birgit Minichmayr, Christine Reiler oder auch Adi Weiss, dürfen natürlich auch internationale VIP’s nicht fehlen. So haben auch Verona Pooth, Jeanette Biedermann, Fernanda Brandao oder Claudia Effenberg zugesagt. 

Rose McGowan bringt Hollywood auf den Filmball Vienna

Als ganz besonderes Highlight hat sich auch Charmed-Darstellerin Rose McGowan für den Filmball angekündigt, ebenso Ornela Muti mit ihren zwei Töchtern und ihren Sohn. Sogar Carl Prinz von Hohenzollern besucht mit seiner Frau, Prinzessin Corinna Nehemie von Hohenzollern, den Ball, wobei die beiden von einem Filmteam von RTL begleitet werden. Auch Hannelore Elsner kommt in Begleitung eines Filmteams, hier kümmert sich das ZDF um glanzvolle Bilder.

Charity beim Filmball Vienna

Der Filmball soll  nicht nur eine rauschende Ballnacht darstellen, sondern auch einen sozialen Hintergrund beinhalten. So werden die Stars auf einer Supermagnumflasche von Moet & Chandon unterzeichnen, welche anschließend versteigert wird. Auch das von Popp & Kretschmer zur Verfügung gestellte Ballkleid von Moderatorin Natalie Alison, welche durch den Abend führen wird, gelangt ebenfalls zur Versteigerung. Um das Musikprogramm kümmert sich die Grande Dame der deutschen Oper und Operette, Anna Maria Kaufmann, sowie der letzte Schüler Pavarottis, der italienische Jungtenor Cosimo Panozzo. Tini Kainrath und Gregor Glanz sorgen für die österreichische Note.

Extravagantes Menü beim Filmball Vienna

Da so ein Filmball auch ziemlich hungrig machen kann, ist natürlich bestens für das leibliche Wohl der Stars gesorgt. Eckhart Witzigmann und die Hink-Pasteten-Manufaktur kreieren gemeinsam eine exquisite Vorspeise. Mit Copaloca wurde ein spezielles Filmball-Galamenü zusammengestellt, welches eine typische Wiener Note haben soll.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Orange Filmball Vienna: Rose McGowan als Gast
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen