Opferstock-Dieb in drei Bundesländern aktiv

Opferstock-Dieb festgenommen.
Opferstock-Dieb festgenommen. ©APA (Symbolbild)
Die Polizei in Königswiesen im Bezirk Freistadt hat Montagabend einen mutmaßlichen Opferstock-Einbrecher festgenommen.

Sie fand im Auto des 34-Jährigen "Fishing-Werkzeug", mit dem Geld aus den Spendenkassen gezogen werden kann, sowie mehrere hundert Euro.

Er gestand, sie in den vergangenen Tagen in Kirchen in der Steiermark, Niederösterreich und Oberösterreich erbeutet zu haben. Die Ermittlungen zu der Zahl der Delikte und zur Schadensumme sind laut oö. Polizei noch im Gange.

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Opferstock-Dieb in drei Bundesländern aktiv
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen