Opernball: Lugner mäht Rasen

Für das Einspringen von Dieter Bohlen als Richard Lugners Stargast beim Opernball, verlangt der deutsche Sprücheklopfer eine originelle Gegenleistung: Der Baulöwe soll bei ihm in Hamburg mit Katzi den Rasen mähen.
Bohlen lernt in Ischgl Skifahren
Dieter Bohlen auf Urlaub
Bilder von Dieter Bohlen
Bohlen kommt zum Opernball
Dieter Bohlen verlangt für sein kurzfristiges Einspringen als Richard Lugners Gast beim jüngsten Wiener Opernball eine Gegenleistung: “Ich habe gerade mit ihm telefoniert, er will, dass ich gemeinsam mit Katzi bei ihm in Hamburg den Rasen mähe”, sagte der Baumeister am Freitag. Lugner will das Angebot annehmen.

Nach Angaben von Lugner wurden für Bohlen bei seinem Einspringen für die kurzfristig verhinderte Lindsay Lohan lediglich die Spesen übernommen, Honorar habe es keines gegeben. “Jetzt meint er, wenn er mir aus der Patsche geholfen hat, kann ich wenigstens den Rasen mähen”, so der Baumeister.

Details über seinen Arbeitseinsatz will Lugner kommende Woche mit dem deutschen Sprücheklopfer persönlich ausverhandeln. “Ich bin zwei Tage in Hamburg, da werde ich ihn zum Essen treffen”, meinte der Baumeister.

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Opernball: Lugner mäht Rasen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen