OÖ: 61-Jährige erlag ihren Verletzungen nach Verkehrsunfall

Rund dreieinhalb Wochen nach einem Verkehrsunfall in Grein (Bezirk Perg) ist eine 61-jährige Oberösterreicherin heute, Samstag, laut Polizei ihren Verletzungen im Landesklinikum Amstetten erlegen. Die Einheimische war am 9. Dezember beim Überqueren der Greinerwaldstraße von einem Klein-Lkw erfasst und zu Boden geschleudert worden. Das Fahrzeug wurde von einem 48-jährigen Oberösterreicher gelenkt.

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • OÖ: 61-Jährige erlag ihren Verletzungen nach Verkehrsunfall
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen