Olympia Stars triumphal empfangen

Österreichs olympische Medaillen-Gewinner sind am Montag nach ihrer Rückkehr aus Athen auf dem Rathausplatz von mehr als 2.000 Menschen mit tosendem Applaus empfangen worden.

Auch Bundespräsident Fischer und Bundeskanzler Schüssel mischten sich unter die zahlreichen Gratulanten, die Österreichs Athleten für die erfolgreichsten Olympischen Sommerspiele der Nachkriegszeit lobten.


Nach Begrüßungsworten durch die Wiener Vizebürgermeisterin Laska betrat die frisch gebackene Triathlon-Olympiasiegerin Kate Allen als erste erfolgreiche Athletin die Bühne vor dem Wiener Rathaus. „Olympia ist ein ganz spezielles Rennen. Natürlich ist es eine Medaille für mich, aber auch für das Land Österreich“, sagte die gebürtige Australierin, deren Eltern Margret und Garth anlässlich der Feierlichkeiten extra aus ihrem Heimatland eingeflogen worden waren.

Rogan und der “Heifisch”

Nach der 34-jährigen Triathletin folgten mit Judoka Claudia Heill, Schütze Christian Planer, Segler Andreas Geritzer, Schwimm-Star Markus Rogan und den Doppelolympiasiegern Roman Hagara/Hans Peter Steinacher einzeln die weiteren heimischen Medaillen-Gewinner von Athen. Die größten Lacherfolge im Publikum landeten Markus Rogan und der von ihm scherzhaft „Heifisch“ genannte Bundespräsident Fischer. „Ich bin so stolz wie jeder Einzelne hier auf dem Rathausplatz“, freute sich Fischer. Bundeskanzler Schüssel führte die tollen Leistungen der heimischen Athleten unter anderem auf die Fördereinrichtung „Top Sport“ zurück.

Alle Medaillen wurden vergoldet

Abschließend wurde jeder österreichische Medaillen-Gewinner vom ÖOC mit goldenen Philharmoniker-Münzen im Wert von rund 11.000 (Gold), 9.000 (Silber) und 7.000 Euro (Bronze) für seine Leistungen belohnt. Geduldig erfüllten Österreichs neue Sommersportidole dort die Wünsche der zahlreichen Autogrammjäger, bevor beim offiziellen Teil des Abends im Rathaus neben sportlicher auch viel politische Prominenz wartete. Das ÖOC-Aufgebot war in zwei Maschinen um 16:36 und 17:01 Uhr und mit insgesamt zwei Gold-, vier Silber- und einer Bronzemedaille im Gepäck am Flughafen Wien-Schwechat gelandet.

  • Olympia-Special
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Olympia Stars triumphal empfangen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen