Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Oliver Kahn bekommt TV-Show

Torwart-Legende Oliver Kahn, der heuer seine Handschuhe an den Nagel gehängt hat, bekommt eine eigene TV-Show - in China.

Der 39-jährige Kahn wird kommendes Jahr in einer chinesischen Fernseh-Show zu sehen sein. In Asien genießt der ehemalige Bayern-Goalie seit der WM in Japan und Südkorea 2002 großes Ansehen.

Es handelt sich um eine Casting-Show nach dem “Deutschland sucht den Superstar”-Prinzip. Kahns Manager, Peter Ruppert, sagte gegenüber der deutschen Bild-Zeitung: “Es ist noch nicht entschieden, ob er nur Torhüter castet oder auch Feldspieler und vielleicht auch Mädchen.”

Im März wird die Show erstmals zu sehen sein, gesendet wird aus Shanghai. Kahn wird die Show englisch moderieren. “Wir werden uns ganz seriös mit Fußball beschäftigen bei dieser Show”, sagte die Torwart-Legende der Bild-Zeitung. Das mag für manche wie eine Drohung klingen – für chinesische Nachwuchs-Goalies kann es auch eine Chance sein. Auf der Webseite von Oliver Kahn werden jedenfalls Bewerbungsvideos angenommen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • Oliver Kahn bekommt TV-Show
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen