Österreicher haben gute Englischkenntnisse

Die Tower Bridge in London.
Die Tower Bridge in London. ©pixabay
In einem internationalen Vergleichstest des Sprachanbieters EF schneidet Österreich zwar schlechter als im Vorjahr, aber immer noch gut bei den englischen Sprachkenntnissen ab.

Im letzten Jahr konnte Österreich noch laut EF-Ranking (Education First) zur Spitzengruppe aufschließen, der achte Platz von insgesamt 72 Ländern wurde jedoch in diesem Jahr erreicht.

Österreicher haben”gute” Sprachkenntnisse im internationalen Vergleich

In der Gruppe mit “sehr guten” Ergebnissen listet EF die Niederlande, Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland, Singapur und Luxemburg.Wien. Für den “English Proficiency Index” wurde folgende Zielgruppe untersucht: Das EF-Ranking basiert auf den Ergebnissen der Online-Englischtests von 950.000 Erwachsenen, die EF entweder gratis für alle Interessenten anbietet oder unmittelbar vor Kursstart für die Einstufung seiner Kunden verwendet.

(APA/Red.)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Österreicher haben gute Englischkenntnisse
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen