Österreich als Lehrlingsland

Das ist die derzeitige Lehrlingssituation in Österreich.
Das ist die derzeitige Lehrlingssituation in Österreich. ©APA
Um das österreichische System der Lehrlingsausbildung werdeh wir von vielen Ländern dieser Welt beneidet. Man spricht auch vom dualen Ausbildungssystem, da innerbetrieblich/praktisch und an den Berufsschulen/theoretisch unterrichtet wird.

Für Jugendliche mit ordentlichem Abschlusszeugnis und etwas Flexibilität und Mobilitätsbereitschaft sind die Chancen, einen guten Ausbildungsplatz zu bekommen, heute deutlich besser als dies noch vor wenigen Jahren war. Der wichtigste Grund dafür: Es kommen aufgrund der schwächeren Geburtenjahrgänge, heute einfach weniger junge Menschen aus den Schulen, als es früher der Fall war. Ich erlebe immer häufiger, dass Lehrstellensuchende zwischen mehreren Angeboten wählen können. Wichtig ist, dass du dir die Fülle an Lehrberufen, aus denen du wählen kannst, genau anschaust. Es gibt viele Ausbildungen, die eng miteinander verwandt, aber kaum bekannt sind.

Flexibilität bedeutet, dass du dich nicht auf einen einzigen Lehrberuf fixierst, sondern etwas weiter denkst. Das gilt besonders für Mädchen. Auch heute noch drängen etwa 50% in nur drei Lehrberufe: Bürokauffrau, Einzelhandelskauffrau und Friseurin. Du kannst dir vorstellen, dass dort das Bewerberinnengedränge besonders groß ist. Dabei gäbe es aktuell etwa 200 Lehrberufe zur Auswahl. Du findest alle Lehrberufe unter anderem hier: http://lehrberufsliste.m-services.at, von der zweijährigen Lehre, über die 4-jährige bis zu den zuletzt geschaffenen Modullehrberufen (wie zB. Elektrotechnik oder Bekleidungsgestaltung). Und für die, die es besonders weit bringen wollen, gibt es auch das Modell Matura mit Lehre, wo du neben dem Lehrabschluss auch gleich die Berufsmatura machen kannst.

(ELFRIEDE GERDENITS)

  • VIENNA.AT
  • Lehrlinge in Wien
  • Österreich als Lehrlingsland
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen