Öffi-Chaos in Wien: U1 und Linie 49 unterbrochen

Die U1 ist derzeit unterbrochen.
Die U1 ist derzeit unterbrochen. ©Johannes Zinner
Gleich zwei Störungen legen Dienstagmorgen den Frühverkehr in Wien lahm. Ein schadhaftes Fahrzeug blockiert die U1-Station Vorgartenstraße, ein Unfall sorgt für Unterbrechungen der Linie 49.

Eine defekte Stromschiene hat Dienstagfrüh die Wiener U1 auf einem Teil der Strecke lahmgelegt. Betroffene mussten auf die U2 und S-Bahn sowie die Straßenbahnlinien 25 und 26 ausweichen.

Feuerwehr musste ausrücke

Trotz Urlaubszeit hatten sich in der morgendlichen Stoßzeit um 8.08 Uhr wohl mehrere hundert Menschen in einem gerade in die Station eingefahrenen Zug sowie am Bahnsteig befunden, sagte der Sprecher der Wiener Linien auf APA-Anfrage. "Es dürfte etwas zu glosen begonnen haben. Das Standardvorgehen dafür ist: Feuerwehr rufen, Station räumen und danach die Ursache suchen."

Die Berufsfeuerwehr konnte bei ihrem Eintreffen von der ursprünglich gemeldeten Verrauchung dann schon nichts mehr feststellen, ihr Einsatz war umgehend wieder beendet. Die Reparaturarbeiten der Wiener Linien zum Tausch der defekten Stromschiene, die als Urheber des Zwischenfalls ausgemacht worden ist, laufen unterdessen auf Hochtouren, versicherte der Unternehmenssprecher.

Knall durch Kurzschluss

"Beim Einfahren in die Station Vorgartenstraße hat es zwei laute 'Tuscher' gegeben und Rauchentwicklung im vorderen Zugbereich", schilderte eine Augenzeugin der APA. "Gleich darauf kam die Durchsage, die Fahrgäste sollen die Station verlassen." Die Türen der hinteren Waggons des aus Fahrtrichtung Leopoldau kommenden Zuges hätten blockiert, berichtete die Frau. "Aber die Leute haben zusammengeholfen und die Türen aufgedrückt." Die Knaller dürften wohl von einem Kurzschluss durch den Stromdefekt verursacht worden sein.

Update: Um kurz vor 10.30 Uhr konnte der Normalbetrieb der U-Bahn wieder aufgenommen werden.

Linie 49 unterbrochen

Wegen eines Verkehrsunfalles im Bereich Hütteldorfer Straße und Zehetnergasse fährt die Linie 49 nur zwischen Ring, Volkstheater und Breitensee S. Ersatzweise wird die Straßenbahnlinie 52 ab Baumgarten nach Hütteldorf verlängert. Das Störungsende ist derzeit nicht absehbar.

Update: Gegen 9.45 Uhr wurde die Störung auf der Linie 49 aufgehoben, es kommt allerdings zu unterschiedlichen Intervallen.

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Öffi-Chaos in Wien: U1 und Linie 49 unterbrochen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen