ÖFB-Team gegen Kasachen mit Alaba, Janko und Klein

Österreichs Fußball-Nationalteam tritt mit David Alaba in der Startformation zum WM-Qualifikationsmatch am heutigen Dienstag im Wiener Happel-Stadion gegen Kasachstan an.

Der Bayern-Legionär, der anstelle von Julian Baumgartlinger im zentralen Mittelfeld agiert, stieg nach überwundenem Ermüdungsbruch im linken Fuß erst vor rund zwei Wochen ins Mannschaftstraining ein und hat seit Mai kein Pflichtspiel mehr absolviert.

Koller rotiert

Im Vergleich zur Anfangself vom 0:0 in Astana am Freitag gibt es zwei weitere Veränderungen: Marc Janko und Florian Klein laufen von Beginn an ein, dafür sitzen im Gegensatz zum Auswärtsmatch Andreas Ivanschitz und György Garics auf der Bank.

(APA)

  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • ÖFB-Team gegen Kasachen mit Alaba, Janko und Klein
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen