ÖFB-Cup: Austria Wien mit Kantersieg in erster Runde

Felipe Pires trug sich in Dornbirn in die Torschützenliste ein.
Felipe Pires trug sich in Dornbirn in die Torschützenliste ein. ©APA/Herbert Neubauer
Austria Wien gewinnt beim Vorarlberger Regionalligisten FC Dornbirn ganz klar mit 6:0.
FAK gewinnt EL-Quali-Hinspiel
Bagger in der Generali-Arena

Locker und torreich hat die Wiener Austria die zweite Runde im ÖFB-Cup erreicht. Die “Veilchen” setzten sich am Sonntagnachmittag bei Regionalligist FC Dornbirn souverän mit 6:0 (3:0) durch.

Marko Kvasina (17.), Roi Kehat (30., 36.), Felipe Pires (47.), Ismael Tajouri (55.) und Tarkan Serbest (68.) trafen für die Elf von Thorsten Fink.

(APA, Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien-Fußball
  • ÖFB-Cup: Austria Wien mit Kantersieg in erster Runde
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen