ÖAMTC-Warnung: Ring- und Kaisperre am Samstag in Wien

Aufgrund der Vienna Classic Days kommt es am Samstag in Wien zu mehreren Sperren.
Aufgrund der Vienna Classic Days kommt es am Samstag in Wien zu mehreren Sperren. ©APA/Hans Punz
Der ÖAMTC warnt davor, dass es am Samstag in der Wiener Innenstadt aufgrund einer Oldtimerparade zu Sperren am Ring und dem Franz-Josefs-Kai kommt. Genauere Informationen und Ausweichmöglichkeiten erfahren Sie hier.

Am Samstag den 18. August ab ca 17:00 Uhr bis voraussichtlich 18:30 Uhr kann es auf dem Ring und am Franz-Josefs-Kai zu Sperren kommen. Im Zuge der Vienna Classic Days findet in dieser Zeit eine Oltimerparade statt. Es wird nur an wenigen stellen möglich sein, Querungen der Polizei zu verwenden, da rund 200 Oltimer durch die Wiener Innenstadt fahren.

Oldtimerparade führt zu Sperren in Wiener Innenstadt

Es können somit Verzögerungen  – etwa auf der Zweierlinie (Verbindung Donaukanal-Karlsplatz-Alser Straße) und auf der Unteren und Oberen Donaustraße auftreten. Auch auf den Zufahrten in die Innenstadt (z.B. Praterstraße, Favoritenstraße, Rechte Wienzeile, Burggasse) wird es laut ÖAMTC nur langsam voran gehen. Es wird generell Autofahrern geraten, die nicht “Oldtimerschauen” kommen, die Innenstadt großräumig zu umfahren.

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • ÖAMTC-Warnung: Ring- und Kaisperre am Samstag in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen