AA

Ö3 ruft in Wien zur Marathon-Challenge auf: 42 Läufer auf Weltrekordjagd

Ö3 ruft beim Wien-Marathon zur großen Challenge auf.
Ö3 ruft beim Wien-Marathon zur großen Challenge auf. ©AFP PHOTO / JOE KLAMAR
„42 gegen einen“ heißt es bei der Ö3-Marathon-Challenge beim Vienna City Marathon 2019. 42 Hobby-Läufer bilden die Ö3-Staffel und werden versuchen, den Weltrekord von 2:01:39 Stunden des Kenianers Eliud Kipchoge – gelaufen in Berlin 2018 – zu schlagen.

Kann die Ö3-Staffel den aktuellen Marathon-Weltrekord knacken? Das ist die große Frage, wenn am Sonntag, den 7. April der Vienna City Marathon über die Bühne geht. Die Herausforderung ist also, einen Kilometer in unter drei Minuten zu laufen. Das Ö3-Wecker-Team rund um Non-Running-Captain Tom Walek und Ö3-Challenge-Headcoach Lissi Niedereder hat auch heuer eine schlagkräftige Lauf-Staffel zusammengestellt. Diese wurde heute im Ö3-Wecker präsentiert, alle Teilnehmer gibt es auf der Ö3-Homepage.

Ö3-Marathon-Challenge auf Weltrekordjagd

Jeder der 42 Ö3-Hörer läuft einen Kilometer – der letzte ein bisschen mehr – und übergibt das Ö3-Staffel-Holz, bis der letzte die Ziellinie überquert. Unvergessliche Eindrücke, die es so nie für Geld zu kaufen gibt sind für die Läufer garantiert. Die Ö3-Staffel startet zwei Minuten vor der Elite beim Vienna City Marathon und erlebt so hautnah mit, wie es ist, an der Spitze eines internationalen Marathons zu laufen.

Sondersendung & Ö3-Verkehrsservice

Begleitet wird die Ö3-Marathon-Challenge beim Vienna City Marathon mit einer Ö3-Sondersendung am Sonntag, den 7. April von 9.00 bis 11.00 Uhr. Tom Walek meldet sich live von der Marathon-Strecke, Gabi Hiller aus dem Ziel, moderiert wird die Ö3-Sondersendung von Tarek Adamski. Außerdem liefert die Ö3-Verkehrsredaktion den genauen Überblick über die Straßensperren und über die Situation auf den Ausweichstrecken. Die ausführliche Verkehrsprognose zum Vienna City Marathon gibt es auf der Ö3-Homepage.

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Marathon Wien
  • Ö3 ruft in Wien zur Marathon-Challenge auf: 42 Läufer auf Weltrekordjagd
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen