Oberösterreicher hat Nacht im Freien überlebt

Ein abgängiger 64-jähriger Mann aus Leissa (Bezirk Steyr-Land) wurde im Schnee liegend gefunden, er hatte bei eisigen Temperaturen die Nacht im Freien überlebt.

Ein seit Freitag abgängiger 64-jähriger Mann aus Leissa (Bezirk Steyr-Land) wurde Samstag am späten Vormittag mit nur schwachen Lebenszeichen im Schnee liegend entdeckt.

Der Mann, der die ganze Nacht über im Freien verbracht haben dürfte, wurde von der sofort alarmierten Crew des ÖAMTC – Notarzthubschrauber Christophorus 15 vor Ort intubiert.

Während des Fluges in das AKH Linz konnte der Patient, dessen Körpertemperatur auf 22 Grad abgesunken war, erfolgreich reanimiert werden.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Oberösterreicher hat Nacht im Freien überlebt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen