Obdachloser Wiener Randalierer schrie Nazi-Parolen

Ein Randalierer beschäftige die Polizei in der Wiener Innenstadt
Ein Randalierer beschäftige die Polizei in der Wiener Innenstadt ©APA (Sujet)
Am Mittwochnachmittag bekam es die Polizei in der Wiener Innenstadt mit einem Randalierer zu tun, der nationalsozialistische Parolen um sich brüllte.

Am Mittwochnachmittag gegen 16:30 Uhr wurden Polizisten, die sich am Franz-Josefs-Kai im Bezirk Innere Stadt auf Streife befanden, auf einen offensichtlich unterstandslosen Mann aufmerksam.

Obdachloser schrie Nazi-Parolen und tobte: Festnahme

Nachdem sie den Mann angesprochen hatten, fing er an zu schreien und beschimpfte die Beamten mehrmals lautstark. Trotz mehrerer Abmahnungen tobte der 51-jährige Pole weiter und schrie auch nationalsozialistische Parolen. Er wurde festgenommen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Obdachloser Wiener Randalierer schrie Nazi-Parolen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen